Gesetzliche Betreuung

 

 

Wir führen seit 10 Jahren gesetzliche Betreuungen. Einen Antrag auf gesetzliche Betreuung kann jeder stellen / kann für jeden gestellt werden, der aufgrund einer Erkrankung nicht mehr in der Lage ist, für sich selber zu sorgen.

 

 

Dauer, Art und Umfang der Betreuung werden vom zuständigen Amtsgericht festgelegt.
Betreuer sind dem Amtsgericht gegenüber Rechenschaftspflichtig und können in Ausnahmefällen nach Absprache mit dem Gericht zum Wohle des Betreuten auch gegen seinen Willen entscheiden.
Die Kosten für den Betreuer muss der Betreute selber übernehmen. Liegt Bedürftigkeit vor, werden die Kosten vom Amtsgericht übernommen.

Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie uns an.

 

 

 

 

 
Impressum